Sonstiges

Anweisungen zum Ersetzen der Klinge für einen Snapper-Rasenmäher

Anweisungen zum Ersetzen der Klinge für einen Snapper-Rasenmäher

Der erste Snapper Power Rasenmäher hieß Snappin 'Turtle und wurde erstmals in den frühen 1950er Jahren hergestellt. Ab 2010 stellt Snapper noch begehbare Mäher mit Benzinmotor und deren Aufsitzmäher her. Das Ersetzen des Schneidmessers kann erforderlich werden, wenn es abgenutzt oder verbogen ist.

Stellen Sie den Mäher auf einer ebenen Fläche ab. Entfernen Sie den Kraftstofftank, wenn er mehr als drei Viertel voll ist, indem Sie ihn gerade nach oben aus der Halterung heben. Halten Sie den Tank mit einer Hand und entfernen Sie mit der anderen den Tankdeckel von der Oberseite des Tanks. Gießen Sie den Kraftstoff in eine Benzinkanne. Setzen Sie den Deckel wieder auf und schieben Sie den Kraftstofftank wieder in die Halterung, bis er vollständig sitzt.

  • Der erste Snapper Power Rasenmäher hieß Snappin 'Turtle und wurde erstmals in den frühen 1950er Jahren hergestellt.
  • Setzen Sie den Deckel wieder auf und schieben Sie den Kraftstofftank wieder in die Halterung, bis er vollständig sitzt.

Heben Sie die Vorderseite des Mähers so an, dass er gerade steht und auf dem hinteren Motorschutz ruht. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Helfer.

Suchen Sie das Mähmesser an der Unterseite des Mähdecks, das bei stehendem Mäher leicht zugänglich sein sollte. Ziehen Sie ein Paar schwere Arbeitshandschuhe an und halten Sie das Mähmesser vom Drehen ab, während Sie die Halteschrauben entfernen. Drehen Sie die beiden Klingenhalteschrauben mit einem Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn und legen Sie sie beiseite.

Entfernen Sie die Klinge von der Spindelbaugruppe. Platzieren Sie das Loch in der Mitte einer neuen oder Ersatzklinge über der Mittelmutter auf der Spindel. Richten Sie die beiden Befestigungslöcher in der Klinge mit den Schraubenlöchern in der Spindel aus. Stellen Sie sicher, dass die Schneidflächen zur Vorderkante der Klinge zeigen, wenn sie sich im Uhrzeigersinn dreht.

  • Heben Sie die Vorderseite des Mähers so an, dass er gerade steht und auf dem hinteren Motorschutz ruht.
  • Platzieren Sie das Loch in der Mitte einer neuen oder Ersatzklinge über der Mittelmutter auf der Spindel.

Setzen Sie die Befestigungsschrauben des Mähmessers wieder ein und ziehen Sie sie mit einem Drehmomentschlüssel auf 30 bis 40 Fuß Pfund an. Die Vorderseite des Mähers vorsichtig absenken, bis die Vorderräder auf dem Boden stehen. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Helfer. Entfernen Sie den Einfülldeckel vom Kraftstofftank und gießen Sie das Benzin wieder ein. Setzen Sie den Deckel wieder auf.

Stumpfe Klingen können geschärft werden, wenn keine anderen Schäden wie Risse oder Biegungen vorliegen. Halten Sie die Klinge in einem Winkel von 22 bis 28 Grad gegen eine stationäre Schleifscheibe. Schleifen Sie das Material nicht über die ursprüngliche Schneide hinaus ab.


Schau das Video: Rasenmähermesser schärfenSuper schnell mit Fächerscheibe u0026 Super scharf. (Januar 2022).