Information

Wie man Kudzu kompostiert

Wie man Kudzu kompostiert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

bêche Bild von Claudio Calcagno von Fotolia.com

Kudzu hat aufgrund seines aggressiven Wachstums den Ruf, „die Rebe zu sein, die den Süden gefressen hat“. Die Pflanze wurde ursprünglich 1876 aus Asien als Zierrebe, Futterpflanze und Bodendecker nach Nordamerika eingeführt, um Erosion zu verhindern. Das Ausrotten von Kudzu kann bis zu 10 Jahre dauern. Während dieser Zeit können Sie das grüne Wachstum recyceln, indem Sie es in Kompost verwandeln.

Zerkleinern Sie Kudzu mit einer Schere in 1-Zoll-Stücke. Kudzu ist eine mit Zellulose gefüllte Weinpflanze. Wenn Sie es in kleinere Stücke schneiden, wird es schneller zerfallen.

  • Kudzu hat aufgrund seines aggressiven Wachstums den Ruf, „die Rebe zu sein, die den Süden gefressen hat“.
  • In Teilen des Südens, in denen milde Winter das Wachstum von Kudzu nicht kontrollieren, kann es täglich bis zu 30 cm wachsen.

Biegen Sie ein Stück Hühnerdraht in einen Kreis mit einem Durchmesser von mindestens 3 Fuß und einer Höhe von 3 Fuß. Crimpen Sie die Enden zusammen.

Sammeln Sie Kompostmaterial, um es mit Kudzu zu überziehen und heißen Kompost zu erzeugen. Sammeln Sie für den Heißkompostierungsprozess mit Stickstoff gefülltes organisches grünes Material und mit Kohlenstoff gefülltes organisches braunes Material. Beispiele für organisches grünes Material sind Torfmoos, Küchenabfälle, Klee und Grasschnitt. Organisches braunes Material umfasst abgestorbene Blätter, Sägemehl und Holzspäne. Kudzu, der während des Wachstums geerntet wird, ist ein organisches grünes Material. In nördlichen Breiten, in denen härtere Winter die Pflanze töten, wird Kudzu als organisches Braun angesehen.

  • Biegen Sie ein Stück Hühnerdraht in einen Kreis mit einem Durchmesser von mindestens 3 Fuß und einer Höhe von 3 Fuß.
  • In nördlichen Breiten, in denen härtere Winter die Pflanze töten, wird Kudzu als organisches Braun angesehen.

Legen Sie die Kompostmaterialien in 4 Zoll dicken Schichten in Ihren Behälter. Wechseln Sie jede Schicht so ab, dass eine Schicht aus organischem grünem Material und die nächste aus organischem braunem Material besteht. Verwenden Sie einen Gartenschlauch, um das Material beim Stapeln zu benetzen, sodass der gesamte Stapel gleichmäßig so feucht ist wie ein ausgewrungener Schwamm.

Messen Sie die Komposttemperatur täglich mit einem Kochthermometer. Der Kompost sollte sich in der Mitte auf 130 bis 150 Grad Fahrenheit erwärmen. Rühren Sie den Kompost um, wenn die Temperatur unter 120 Grad fällt, damit er sich wieder erwärmt. Der Kompost zersetzt sich allmählich in eine bodenähnliche Konsistenz. Kompost ist gebrauchsfertig, wenn keine großen Pflanzenpartikel mehr vorhanden sind.

  • Legen Sie die Kompostmaterialien in 4 Zoll dicken Schichten in Ihren Behälter.
  • Rühren Sie den Kompost um, wenn die Temperatur unter 120 Grad fällt, damit er sich wieder erwärmt.

Verwenden Sie Kudzu nicht zum Kompostieren, wenn Sie es mit einem Herbizid besprüht haben. Das Herbizid wird Teil des Komposts und kann jede Pflanze töten, auf der Sie es verwenden.


Schau das Video: Komposthaufen richtig schichten - Permakultur Dauerhumus (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Chege

    Sehr bewundernswertes Thema

  2. Lucan

    Es gibt nichts zu sagen - schweigen Sie, um kein Thema zu verstreuen.



Eine Nachricht schreiben