Sonstiges

Wie man Glockenblumen winterfest macht

Wie man Glockenblumen winterfest macht

Deadheading oder das Entfernen verbrauchter Blüten sorgen für eine üppige Sommerblüte. Lassen Sie ein paar verbrauchte Blumen an Ort und Stelle, um die Glockenblumen im Herbst neu zu besäen.

Verwenden Sie immergrüne Äste anstelle von Stroh.

Mehrjährige Glockenblumen oder Campanula gibt es in vielen Varianten, aber alle werden für ihre glockenförmigen blauen oder weißen Blüten geschätzt. Sie überleben die ersten leichten Fröste des Herbstes mit intakten Blüten und verblassen erst nach einem harten Frost. Während sie im Winter mit wenig Wartung überleben, wird durch die Vorbereitung einige Zeit sichergestellt, dass sie die Wintersaison mit minimaler Wahrscheinlichkeit von Krankheiten und Schäden überstehen.

Lassen Sie das Laub gelb werden und sterben Sie auf natürliche Weise ab, normalerweise kurz nach dem ersten harten Frost des Herbstes. Schneiden Sie die Glockenblumen nicht zurück, solange sie noch grün sind.

Schneiden Sie das tote Laub mit einer scharfen Gartenschere ab. Entsorgen Sie es, wenn im Sommer Krankheits- oder Insektenprobleme aufgetreten sind. Ansonsten ist die Kompostierung in Ordnung.

  • Mehrjährige Glockenblumen oder Campanula gibt es in vielen Varianten, aber alle werden für ihre glockenförmigen blauen oder weißen Blüten geschätzt.

Entfernen Sie Blätter, Zweige, Vegetation und alle anderen Gartenabfälle, die sich im Glockenblumenbeet angesammelt oder eingeblasen haben. Entsorgen oder kompostieren Sie die Vegetation.

Entfernen Sie gegebenenfalls alten Mulch aus dem Bett, da er Insekteneier oder Krankheiten enthalten kann.

Fügen Sie eine frische 1-Zoll-Schicht Kompost auf das Bett, um dem Boden Nährstoffe hinzuzufügen. Verwenden Sie einen Flüssigdünger für Steingärten, die sich nicht für die Kompostierung eignen.

Tragen Sie eine 2-Zoll-Schicht Strohmulch auf die Beete auf, um das Aussäen von Unkraut im Winter zu verhindern und die Bodentemperatur aufrechtzuerhalten, um Frost zu vermeiden. Im Frühjahr entfernen, bevor die Glockenblumen zu wachsen beginnen.

  • Entfernen Sie Blätter, Zweige, Vegetation und alle anderen Gartenabfälle, die sich im Glockenblumenbeet angesammelt oder eingeblasen haben.
  • Entfernen Sie gegebenenfalls alten Mulch aus dem Bett, da er Insekteneier oder Krankheiten enthalten kann.


Schau das Video: Petunien überwintern Petunien vermehren durch Stecklinge Petunien selber ziehen (Januar 2022).