Sammlungen

Reben, die unter Zedern wachsen

Reben, die unter Zedern wachsen

Efeubild von Henryk Olszewski von Fotolia.com

Als immergrüne Pflanzen behalten Zedern das ganze Jahr über ihre Nadeln und Farbe. Unter dem Zedernbaum versteckt, verleiht eine blühende Rebe dem Garten Farbe für eine auffällige Präsentation.

Boston Ivy

Boston Ivy (Parthenocissus tricuspidata) ist eine schnell wachsende Laubrebe mit Kursstruktur. Mit seiner Fähigkeit, in Sonne und Schatten zu wachsen, gedeiht Boston Ivy unter großen Bäumen wie der Zeder. Wie die Zeder wächst auch der Bostoner Efeu in einer Vielzahl von Bodensorten und hält widrigen Wetterbedingungen stand. Boston Ivy wächst 30 bis 60 Fuß lang und ist eine große Rebsorte mit starken Ranken, die sich wie ein Baumstamm leicht an nahegelegenen Oberflächen festsetzen. Die dunkelgrünen Blätter von Boston Ivy verwandeln sich jeden Herbst in Burgund und bilden einen brillanten Kontrast zum grünen Zedernbaum. Boston Efeu Reben bevorzugen feuchte Erde zu gedeihen. Pflanzen Sie Boston Ivy in den USDA-Winterhärtezonen 4 bis 8.

  • Als immergrüne Pflanzen behalten Zedern das ganze Jahr über ihre Nadeln und Farbe.
  • Mit seiner Fähigkeit, in Sonne und Schatten zu wachsen, gedeiht Boston Ivy unter großen Bäumen wie der Zeder.

Fünf-Blatt-Akebia

Fünfblatt-Akebia (Akebia quinata) ist eine laubwechselnde bis halb immergrüne Rebe mit einer schnellen Wachstumsrate und einer Klettermethode. Fünfblatt-Akebia gedeiht in mäßigem Schatten und Sonne und ist somit die ideale Rebe, um unter dem Zedernbaum zu wachsen. Die anpassungsfähige Fünfblatt-Akebia ist pflegeleicht und wächst auf normalen Bodentypen, was zu einer schnörkellosen Rebe führt. Fünfblättrige Akebia-Reben werden 30 bis 40 Fuß lang und haben kleine, duftende Blüten, die rot bis lila sind. Die Blüten der fünfblättrigen Akebia erhellen die Landschaft Mitte des Frühlings mit Farbe. Das Laub auf fünfblättrigen Akebien wächst in Gruppen von fünf Blättchen, um eine Masse grüner Blätter zu bilden, sobald sie sich gebildet haben. Pflanzen Sie fünfblättrige Akebien in den Zonen 5 bis 8.

  • Fünfblatt-Akebia (Akebia quinata) ist eine laubwechselnde bis halb immergrüne Rebe mit einer schnellen Wachstumsrate und einer Klettermethode.
  • Die anpassungsfähige Fünfblatt-Akebia ist pflegeleicht und wächst auf normalen Bodentypen, was zu einer schnörkellosen Rebe führt.

Wintercreeper

Der Wintercreeper (Euonymus fortunei var. Radicans) ist immergrün mit einer langsamen bis mittleren Wachstumsrate und einer feinen bis mittleren Textur. Er behält das ganze Jahr über sein Laub und seine hellgrüne Farbe. Wie die Zeder bleibt auch der Wintercreeper den ganzen Winter über lebendig, um der Landschaft eine konstante Quelle brillanter Farben zu verleihen. Wintercreeper wächst 5 bis 15 Fuß lang und wird oft als Bodendecker angebaut. Das ovale Laub des Wintercreepers ist dunkelgrün mit gezahnten Kanten. Wintercreeper gedeiht sowohl im Schatten als auch in der Sonne und benötigt eine mittlere Menge Feuchtigkeit. Pflanzen Sie Wintercreeper in den Zonen 5 bis 9.

  • Ein immergrüner Wintercreeper (Euonymus fortunei var.
  • Das ovale Laub des Wintercreepers ist dunkelgrün mit gezahnten Kanten.


Schau das Video: Sanfter Rebschnitt und mehr.. mit Herzblut zum Wein Vlog #47 (Januar 2022).