Sonstiges

So stellen Sie den Vergaser an einem Echo Line Trimmer ein

So stellen Sie den Vergaser an einem Echo Line Trimmer ein

Idealerweise möchten Sie den Vergaser mit Hilfe eines Drehzahlmessers einstellen. Bevor Sie versuchen, den Vergaser einzustellen, sollten Sie zuerst den Luftfilter und das Funkenschutzsieb reinigen. Viele Probleme, von denen Sie glauben, dass sie dem Vergaser zugeschrieben werden, sind häufig auf verschmutzte Filter und Bildschirme zurückzuführen. Wenn die Reinigung des Bildschirms und des Filters Ihre Motorprobleme nicht löst, können Sie drei Vergasungen am Vergaser Ihres Echo-Trimmers vornehmen.

Suchen Sie die drei Vergaser-Einstellschrauben an Ihrem Echo-Trimmer. Sie befinden sich normalerweise in dem Bereich, in dem die Zündkapsel am Vergaser befestigt ist. Jede Schraube hat einen Buchstaben neben der Schraube. Die Hochgeschwindigkeitsschraube hat ein "H", die Niedriggeschwindigkeitsschraube hat ein "L" und die Leerlaufdrehzahl hat ein "I".

  • Idealerweise möchten Sie den Vergaser mit Hilfe eines Drehzahlmessers einstellen.
  • Wenn die Reinigung des Bildschirms und des Filters Ihre Motorprobleme nicht löst, können Sie drei Vergasungen am Vergaser Ihres Echo-Trimmers vornehmen.

Starten Sie den Trimmer und lassen Sie den Motor einige Minuten laufen. Stoßen Sie den Kopf an, um die Leitung zu führen, sodass Sie den Vergaser mit einer neuen Leitung an das abgeschnittene Messer des Kopfes anpassen.

Stellen Sie den Motor ab und drehen Sie die Hochgeschwindigkeits-Einstellschraube mit einem Schlitzschraubendreher gegen den Uhrzeigersinn, bis die Schraube stoppt. Drehen Sie die Schraube mit niedriger Geschwindigkeit gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag und dann im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag. Bestimmen Sie den Mittelpunkt und stellen Sie die Schraube auf den Mittelpunkt ein.

Starten Sie den Trimmermotor erneut und drehen Sie die Leerlaufeinstellschraube im Uhrzeigersinn, bis sich der Trimmerkopf zu drehen beginnt. Drehen Sie die Leerlaufschraube gegen den Uhrzeigersinn, bis sich der Timmerkopf nicht mehr dreht. Drehen Sie die Leerlaufschraube noch einmal ¼ Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn.

  • Starten Sie den Trimmer und lassen Sie den Motor einige Minuten laufen.
  • Starten Sie den Trimmermotor erneut und drehen Sie die Leerlaufeinstellschraube im Uhrzeigersinn, bis sich der Trimmerkopf zu drehen beginnt.

Drücken Sie den Gashebel, um den Motor 3 Sekunden lang auf Vollgas zu beschleunigen. Lassen Sie den Abzug los und drücken Sie den Abzug langsam wieder, um den Motor auf Vollgas zu bringen. Wenn der Motor während des Beschleunigens zögert, stellen Sie die Schraube mit niedriger Drehzahl in Schritten von 1/8 Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn ein. Überprüfen Sie die Beschleunigung weiter und stellen Sie sie weiter ein, bis der Motor ohne zu zögern beschleunigt.

Drücken Sie den Abzug und halten Sie ihn gedrückt, um den Motor bei Vollgas laufen zu lassen. Drehen Sie die Hochgeschwindigkeitsschraube langsam im Uhrzeigersinn, bis der Motor unruhig läuft. Drehen Sie die Schraube gegen den Uhrzeigersinn, wenn der Motor ruhig läuft. Drehen Sie die Hochgeschwindigkeits-Einstellschraube noch eine ¼ Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn.

  • Drücken Sie den Gashebel, um den Motor 3 Sekunden lang auf Vollgas zu beschleunigen.
  • Drücken Sie den Abzug und halten Sie ihn gedrückt, um den Motor bei Vollgas laufen zu lassen.

Halten Sie Hände und Füße vom Trimmerkopf fern, während Sie den Vergaser einstellen.


Schau das Video: Garage sale Echo trimmer will not start. Easy fix (Oktober 2021).