Sonstiges

Sorten von Paprika-Pflanzen

Sorten von Paprika-Pflanzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Paprika Bild von Pearlguy von Fotolia.com

Paprika wird manchmal als Paprika bezeichnet. Pfefferpflanzen können 18 bis 36 Zoll groß werden. Der Anbau von Paprika aus jungen Baumschulpflanzen ist die zuverlässigste Anbaumethode. Paprika wächst am besten in voller Sonne.

Bell Boy

Bell Boy Peppers sind eine beliebte Hybride, die im Verlauf der Saison von grün nach rot wechselt. Als grüner Pfeffer eignen sie sich für fast jeden erdenklichen kulinarischen Einsatz. Wenn die Paprikaschoten rot werden, neigen sie dazu, fest zu bleiben und sind immer noch sehr gut für Gerichte geeignet. Paprika wachsen gut im Garten oder als Topfpflanze. In beiden Fällen benötigen sie volle Sonne und viel Wasser. Wasser, wenn sich die obersten 1/4-Zoll-Erde trocken anfühlt. Züchte Paprika in den USDA-Zonen 3 bis 10.

  • Paprika wird manchmal als Paprika bezeichnet.
  • Paprika wachsen gut im Garten oder als Topfpflanze.

Lady Bell

Wie Pagen gehen die Glocken der Frauen im Laufe der Reife von grün nach rot. Marienglocken gelten als Paprika und benötigen volle Sonne und viel Wasser. Lady Bells können in den USDA-Winterhärtezonen 3 bis 11 gut wachsen.

Lila Glocke

Lila Paprika brauchen volle Sonne und ausreichend Wasser. Diese Paprikaschoten sind jedoch in ihrer Färbung ungewöhnlich. Lila Paprika ist lila, wenn sie unreif ist, und färbt sich schwarzrot, wenn sie reif und essfertig ist. Diese Paprika italienischen Ursprungs werden oft als Erbstücksart angesehen. Lila Paprika wächst gut in den USDA-Zonen 5 bis 10.

  • Wie Pagen gehen die Glocken der Frauen im Laufe der Reife von grün nach rot.
  • Lila Paprika ist lila, wenn sie unreif ist, und färbt sich schwarzrot, wenn sie reif und essfertig ist.

Schokoladenglocke

Ein weiterer Pfeffer mit ungewöhnlicher Färbung ist der Schokoladenpfeffer. Die süße Schokoladen-Paprika verwandelt sich im Laufe der Reife von grün nach schokoladenbraun. Ein anderer Pfeffer, der als Erbstück angesehen wird. Dieser Pfeffer hält nicht so viele Sorten. Ein dünnhäutiger Pfeffer, der nach der Reifung sehr schnell weich wird. Wenn Sie viel Paprika verwenden, pflanzen Sie diese als Neuheit unter haltbareren Sorten, die traditioneller grün und rot sind. Schokoladenglocken wachsen gut in den USDA-Zonen 2 bis 10.


Schau das Video: 9 Tipps für den erfolgreichen Paprika-Anbau - Düngen, Königsblüte, Ausgeizen, uvm (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Bragar

    Ich gratuliere zu dieser sehr guten Idee nur zu



Eine Nachricht schreiben