Information

Texas Pflanzen

Texas Pflanzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bäume Bild von Marta Reimpell von Fotolia.com

Wann Bäume in Texas beschneiden?

Im Allgemeinen ist die beste Zeit, um die meisten Bäume in Texas zu beschneiden, der späte Winter oder der frühe Frühling, bevor das Wachstum beginnt. Die am wenigsten wünschenswerte Zeit ist unmittelbar nachdem sich im Frühjahr neues Wachstum entwickelt hat.

Im Allgemeinen ist die beste Zeit, um die meisten Bäume in Texas zu beschneiden, der späte Winter oder der frühe Frühling, bevor das Wachstum beginnt. Die am wenigsten wünschenswerte Zeit ist unmittelbar nachdem sich im Frühjahr neues Wachstum entwickelt hat.

Gemüse in Texas im September zu pflanzen

Brokkoli

Pflanzen Sie Brokkoli im September für die Ernte in 60 Tagen. Brokkoli kann etwas Hitze aushalten, bevor die Brokkoli-Blume gesetzt wird, die üblicherweise gegessen wird und Frost verträgt. Wählen Sie eine hitzebeständige Sorte wie Packman, wenn Sie in den wärmeren Teilen des Staates leben.

  • Im Allgemeinen ist die beste Zeit, um die meisten Bäume in Texas zu beschneiden, der späte Winter oder der frühe Frühling, bevor das Wachstum beginnt.
  • Die am wenigsten wünschenswerte Zeit ist unmittelbar nachdem sich im Frühjahr neues Wachstum entwickelt hat.

Spinat

Spinat kann im September gepflanzt werden, wenn er vor der heißesten Sonne in den wärmeren Teilen des Staates wie in der Nähe von Laredo geschützt ist. Sobald sich die Rosetten gebildet haben, verträgt Spinat einen harten Frost oder leichten Schnee.

Möhren

Karottensamen sprießen, wenn die Bodentemperaturen im September abkühlen. Karotten sind kältetolerant und werden in den meisten Teilen des Staates bis in den späten Herbst und frühen Winter hinein wachsen und Karotten produzieren.

Collards

Collards oder Collard Greens gedeihen bei warmem und kaltem Wetter. Sie sind ein grünes Blattgemüse, das frisch in Salaten verwendet oder mit Schweinefleisch und Gewürzen gekocht werden kann.

Steckrübe

Pflanzen Sie im September Rübensamen für die Grün- und Gemüseproduktion in den kühleren Monaten.

  • Spinat kann im September gepflanzt werden, wenn er vor der heißesten Sonne in den wärmeren Teilen des Staates wie in der Nähe von Laredo geschützt ist.

Senf

Senf ist ein Grün mit einem würzigen Pfeffergeschmack, das kühleres Wetter in reifem und wärmeres Wetter in jungen Jahren verträgt. Kühleres Wetter beugt häufigen Senfkrankheiten wie Mehltau vor und verstärkt den pfefferigen Geschmack von Senfgrün.

Wie man eine gelbe Rose von Texas züchtet

Schritt 1

Wählen Sie einen sonnigen oder schattigen Standort für die gelbe Rose von Texas. Im Schatten gibt es weniger Blüten. In der Sonne ist die Farbe der Blüten nicht sehr hell.

Schritt 2

Bereiten Sie eine Stelle für den Wurzelschnitt vor. Fügen Sie 1 bis 2 Zoll Kompost oder andere organische Stoffe bis zu einer Tiefe von 6 Zoll in den Boden ein.

  • Senf ist ein Grün mit einem würzigen Pfeffergeschmack, das kühleres Wetter in reifem und wärmeres Wetter in jungen Jahren verträgt.
  • Wählen Sie einen sonnigen oder schattigen Standort für die gelbe Rose von Texas.

Schritt 3

Grabe ein Loch, das die Wurzeln in der gleichen Tiefe aufnimmt, in der sie gewachsen sind. Seine Breite muss groß genug sein, damit sich die Wurzeln ausbreiten können.

Schritt 4

Lösen Sie den Boden um den japanischen Kerria-Strauch, während Sie tiefer in den Boden graben, bis Sie unter die Wurzeln gelangen. Heben Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Boden.

Schritt 5

Entfernen Sie einen Teil des Bodens, der am Wurzelsystem haftet, damit Sie die Krone sehen können.

Schritt 6

Schneiden Sie einen Abschnitt der Wurzelkrone mit einem scharfen Spaten ab. Wenn der Strauch, den Sie teilen, alt ist, nehmen Sie den Schnitt von der Außenkante, die jüngere Wurzeln hat.

  • Grabe ein Loch, das die Wurzeln in der gleichen Tiefe aufnimmt, in der sie gewachsen sind.
  • Entfernen Sie einen Teil des Bodens, der am Wurzelsystem haftet, damit Sie die Krone sehen können.

Schritt 7

Schneiden Sie gebrochene Wurzeln und verpflanzen Sie den Schnitt in das von Ihnen vorbereitete Loch. Füllen Sie es mit Mutterboden. Pflanzen Sie den Hauptstrauch wieder in sein Loch und füllen Sie ihn wieder mit Mutterboden.

Schritt 8

Bewässern Sie beide Pflanzen mit 1 Zoll Wasser pro Woche.

Wie man weiß, wann man einen Herbstgarten in Zentral-Texas pflanzt

Ändern Sie Ihre Vorstellungen darüber, wann ein Garten angelegt werden soll, indem Sie erkennen, dass Sie in Zentral-Texas zwei Gärten anlegen können, einen Frühlings- und einen Herbstgarten. Mitte September ist die sengende Hitze des texanischen Sommers vorbei und es ist Zeit, einen Herbstgarten anzulegen. Es gibt eine Reihe von Gemüse, die zu dieser Jahreszeit sehr gut funktionieren, darunter Brokkoli, Zwiebeln, Kohl und Rosenkohl.

  • Schneiden Sie gebrochene Wurzeln und verpflanzen Sie den Schnitt in das von Ihnen vorbereitete Loch.
  • Pflanzen Sie den Hauptstrauch wieder in sein Loch und füllen Sie ihn wieder mit Mutterboden.

Räumen Sie das alte Laub aus Ihrem Sommergarten, einschließlich der sterbenden Tomatenreben. Obwohl Sie hier und da immer noch ein paar späte Tomaten bekommen, sind die Reben größtenteils fertig und ziehen zu diesem Zeitpunkt nur unerwünschte Schädlinge in den Garten. Kompostieren Sie die Reben und entfernen Sie Stängel von Mais, Okra usw., die Insekten anziehen und Pilzkrankheiten fördern, wenn sie im Garten verfallen. Bis auf etwa einen Zentimeter neuen Bio-Kompost für den Herbstgarten.

Pflanzen Sie das "blaublättrige" Gemüse wie Brokkoli im September und das Gemüse, einschließlich Senfgrün, Kohl, Grünkohl und Rüben im Oktober. Eine vollständige Liste der Pflanzzeiten finden Sie auf der Website von Texas A & M Horticulture unter dem folgenden Link.

Unkraut in Ost-Texas

Nessel

Brennnesseln (Cnidoscolus stimulosus), auch Brennnesseln genannt, wachsen entlang der gesamten Golfküste. Die Pflanzen sind mit winzigen Haaren bedeckt, die beim Bürsten die Haut reizen und einen roten Ausschlag verursachen.

  • Räumen Sie das alte Laub aus Ihrem Sommergarten, einschließlich der sterbenden Tomatenreben.
  • Kompostieren Sie die Reben und entfernen Sie Stängel von Mais, Okra usw., die Insekten anziehen und Pilzkrankheiten fördern, wenn sie im Garten verfallen.

Vogelmiere

Vogelmiere (Stellaria media) dringt in Gärten und Unkraut ein. Dieses schnell wachsende Unkraut erscheint im Frühjahr und bildet dicke Matten, die schwer zu entfernen sind.

Groundsel

Texas Groundsel (Senecio ampullaceaus) füllt Felder im Sommer mit gelben Blüten und wird von einigen als Wildblume angesehen. Groundsel verdrängt Weidegras und kann hartnäckig und schwer zu töten sein.

Henbit

Henbit (Lamium amplexicaule) produziert wie Vogelmiere dichte Pflanzenmatten, die Rasengräser verdrängen und Blumenbeete befallen können. Im Frühjahr entstehen röhrenförmige rosa und lila Blüten.

Texas Bluebonnet Seeds - Massenpreise

Texas Bluebonnet (Lupinus texensis)

  • Vogelmiere (Stellaria media) dringt in Gärten und Unkraut ein.
  • Henbit (Lamium amplexicaule) produziert wie Vogelmiere dichte Pflanzenmatten, die Rasengräser verdrängen und Blumenbeete befallen können.

Dieser gebürtige Texaser wächst als Staude in frostfreien Gebieten des Südens und als Einjähriger in kälteren Klimazonen und wird sich selbst neu besäen. Texas Bluebonnets sind eine Herausforderung, um außerhalb des Heimatgebiets zu wachsen, aber es kann getan werden. Wächst am besten in gut durchlässigen Böden und gedeiht in schlammigen oder sandigen Böden. Auffällig, wenn es in Masse gepflanzt und auch als Schnittblume verwendet wird.

Blütentyp: Jährliche / zarte Staude
Blütezeit: Frühling
Höhe: 1 '- 2' groß
Exposition: Volle Sonne

Samen pro Pfund: 14.500
Pflanzrate: l lb./700 sq. ft.; 60 lbs./acre

  • Dieser gebürtige Texaser wächst als Staude in frostfreien Gebieten des Südens und als Einjähriger in kälteren Klimazonen und wird sich selbst neu besäen.

Samenabstand: 4"
Tage bis zum Auftauchen: 15 - 25
Verdünnung: Wenn 2 "groß, dünn bis 1 'voneinander entfernt.

Verfügbarkeit: Verlässt unser Lager normalerweise innerhalb von 2-3 Werktagen.

Yaupon Baum

Wann ist Rasendünger in Texas anzuwenden?

Art

Ein Bodentest ermittelt, welche Nährstoffe Ihrem Rasen in Texas fehlen, und gibt Auskunft über die Art des Düngers. Ansonsten empfehlen Rasengrasspezialisten der Texas A & M University, im Frühjahr ein 3-1-2 oder 2-1-1 zu verwenden. Tragen Sie im Herbst einen Dünger mit einer 2-1-2-Analyse auf.

Menge

Auch hier bestimmt der Bodentest, wie viel Dünger ausgebracht werden soll. Als Faustregel gilt, dass Sie niemals mehr als 1 Pfund Stickstoff pro 1.000 Quadratfuß Rasenfläche auftragen sollten.

  • Samenabstand: 4"
    Tage bis zum Auftauchen: 15 - 25
    Verdünnung: Wenn 2 "groß, dünn bis 1 'voneinander entfernt.
  • ** Ansonsten empfehlen Rasengrasspezialisten der Texas A & M University, dass Sie im Frühjahr ein 3-1-2 oder 2-1-1 verwenden.

Zeitliche Koordinierung

Gärtner im Pfannengriff sollten ihren Dünger im April und September auftragen. In Mitteltexas ist die ideale Zeit, um Ihren Rasen zu düngen, im März und Oktober. Im Juni müssen Sie auch einen Nur-Stickstoff-Dünger auftragen. Wenn Sie in Südtexas leben, wenden Sie den vollständigen Dünger im Februar oder März und erneut im Oktober oder November an, mit einer Nur-Stickstoff-Anwendung im Mai und erneut im August.

Rasenpflegetipps in Texas

Cinch Bugs

Cinch Bugs sind ein häufiges Problem auf Rasenflächen in Texas während der heißen, feuchten Jahreszeit von Juli bis September. Wenn Ihr Garten braune Flecken aufweist, sollten Sie mit einer bodenlosen Dose und etwas Wasser nach kleinen Insekten suchen. Wenn Wanzen vorhanden sind, gießen Sie den Rasen gründlich, um sie an die Oberfläche zu bringen, und töten Sie sie mit einem Insektizid.

  • Gärtner im Pfannengriff sollten ihren Dünger im April und September auftragen.
  • Wenn Sie in Südtexas leben, wenden Sie den vollständigen Dünger im Februar oder März und erneut im Oktober oder November an, mit einer Nur-Stickstoff-Anwendung im Mai und erneut im August.

Packen Sie die Ausschnitte nicht ein

Grasschnitt ist eine ausgezeichnete Quelle für die Speicherung von Rasenfeuchtigkeit. Mähen Sie den Rasen häufiger und lassen Sie das Schnittgut jedes Mal an Ort und Stelle. Um zu verhindern, dass das Schnittgut tiefer unter die Graslinie sinkt, sollten Sie es anschließend mit mindestens einem Zoll Wasser gießen.

Herbst Rasenpflege

Das Wetter in Texas ist mild genug, um in den Herbstmonaten einen gesunden Rasen zu ermöglichen. Für einen gesünderen, krankheitsresistenteren Rasen sollten Sie im Herbst mit einem Dünger düngen, der mehr Stickstoff und Phosphor enthält. Bewässern Sie das Gras auch in den Herbst- und Wintermonaten weiter, um Frostschäden zu vermeiden.

In Texas gewachsene Sträucher

Akazie

Es gibt viele verschiedene Arten von Akazien, darunter viele, die als Busch wachsen. Die Acacia amentacea oder Black Brush ist ein dunkler immergrüner Strauch, der hellgelbe Blüten erzeugt, gefolgt von lila Samenkapseln. Acacia angustissima oder Prairie Guajillo ist eine kurze, 3 Fuß hohe Akazie, die im Norden von Texas einjährig, im Süden jedoch mehrjährig ist. Acacia berlandieri oder Guajillo wird manchmal als Honigpflanze bezeichnet. Diese Sorte hat dunkelgrüne farnartige Blätter und weiße Blüten. Einheimische Akazien aus Texas sind dürretolerant.

  • Grasschnitt ist eine ausgezeichnete Quelle für die Feuchtigkeitsretention des Rasens.
  • Die Acacia amentacea oder Black Brush ist ein dunkler immergrüner Strauch, der hellgelbe Blüten erzeugt, gefolgt von lila Samenkapseln.

Agave

Texas unterstützt eine Reihe von Agavenbüschen. Agave ist eine große Sukkulente, die zwischen 1 und 3 Fuß im Durchmesser und 1 bis 3 Fuß hoch ohne Blume wächst. Einige Sorten von Agaven, wie Agave Lechuguilla, manchmal auch Seifenbusch oder Schienbeindolch genannt, können auf einem 13-Fuß-Stiel blühen. Agaven sind Büsche mit gutem Akzent, insbesondere in trockenen oder halbtrockenen Gebieten oder in der Nähe von Pools oder anderen Gewässern. Einige Agaven, wie Agave parryi, wachsen in Klumpen, die sehr ähnlich aussehen, wodurch sie für den Anbau als Topiary geeignet sind.

Mimose

Texas hat ein ideales Klima für die Kultivierung einer Vielzahl von Mimosenbüschen. Mimosen sind Laubbüsche, die rosa, weiße oder lila Blüten hervorbringen, die wie kleine, stachelige Pompons aussehen. Diese Sträucher brauchen gute Sonne, können aber bei teilweiser Sonne gut abschneiden. Diese hitze- und dürretoleranten Sträucher werden etwa 3 Fuß hoch und 3 Fuß breit.

  • Texas unterstützt eine Reihe von Agavenbüschen.
  • Einige Agaven, wie Agave parryi, wachsen in Klumpen, die sehr ähnlich aussehen, wodurch sie für den Anbau als Topiary geeignet sind.

Wie man Texas Kidneywood beschneidet

Beschneiden Sie zuerst die toten oder spröden kleinen Zweige um die Basis der Pflanze. Denken Sie daran, dass die Pflanze wie ein kleiner Baum aussehen soll. Lassen Sie also drei bis fünf Hauptäste oder -stämme übrig. Einige Nierenholzsträucher haben möglicherweise nur einen Hauptzweig, also schneiden Sie um diesen herum. Schneiden Sie kleine Äste bis knapp unter den Boden, um die Hauptstämme freizulegen.

Schneiden Sie größere Äste zurück zum Kragen, wo sie auf den Hauptstamm treffen. Wenn Sie den Ast bündig mit dem Stamm abschneiden, wird der natürliche Heilungsprozess verzögert.

Ändern Sie die Wachstumsrichtung, indem Sie einen Ast in die gewünschte Richtung zurückschneiden.

  • Beschneiden Sie zuerst die toten oder spröden kleinen Zweige um die Basis der Pflanze.
  • Schneiden Sie größere Äste zurück zum Kragen, wo sie auf den Hauptstamm treffen.

Treten Sie zurück und betrachten Sie den beschnittenen Strauch aus verschiedenen Winkeln, um die endgültige Form des Strauchs zu überprüfen. Es sollte wie ein kleiner Baum aussehen.

Tomatensorten in Texas

Salat

Die Saladette ist eine kleine, süße, fleischige Tomate, die sich perfekt für Saucen und Salate eignet. Die pflaumenförmige Frucht ist ungefähr 3 Zoll groß und bereit, in 68 Tagen zu ernten. Die Saladette, eine Hybride der Ensalada, ist bestimmt. Dies bedeutet, dass die Pflanze eher wie ein Busch als wie eine Rebe wächst und ihre Früchte in kurzer Zeit und nicht die ganze Saison über reifen.

Kleiner Fisch

Smally Fry ist eine mundgerechte Kirschtomate, die in 65 Tagen geerntet wird. Diese kompakte Pflanze produziert Trauben von leuchtend roten, runden, süßen Früchten. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten produziert diese Hybride bis zum ersten Frost kontinuierlich Tomaten.

  • Treten Sie zurück und betrachten Sie den beschnittenen Strauch aus verschiedenen Winkeln, um die endgültige Form des Strauchs zu überprüfen.
  • Die pflaumenförmige Frucht ist ungefähr 3 Zoll groß und bereit, in 68 Tagen zu ernten.

Großes Set

Big Set produziert in 75 Tagen mittelgroße rote Früchte. Es ist halbbestimmt, was bedeutet, dass es größer wird als die meisten bestimmten Tomaten. Die University of California Extension sagt, dass diese Spätsaison-Tomate eine sehr schwere Ernte produziert.

Arkansas Traveller

Der Arkansas Traveller ist laut Heirloom Tomatoes of Texas für seine große Hitze- und Trockenheitstoleranz bekannt. Dieses unbestimmte Erbstück hat große Ernten von rosa bis leuchtend roten schweren Früchten mit ausgewogenen süßen und säuerlichen Aromen. Es ist in 85 Tagen zur Ernte bereit.


Schau das Video: Kartoffeln im Winter pflanzen?! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Ceileachan

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde bald notwendigerweise schreiben, denke ich.

  2. Jamion

    Verdammt, Test! Ich unterstütze es voll und ganz! Ich habe am Vorabend der kommenden Neujahrsfeiertage schade, dass das Internet in Bezug auf Besucher etwas verarmt wurde und dementsprechend auch gute Ideen, aber hier ist es! Ich respektiere. Und hier sitze ich tagelang im Netz, Freunde winkten sofort, um das neue Jahr über dem Hügel zu feiern, aber ich konnte es nicht wegen der Sitzung

  3. Amenhotep

    Was für ein schöner Gedanke



Eine Nachricht schreiben