Interessant

Fehlerbehebung bei einem Rheemofen-Brummgeräusch

Fehlerbehebung bei einem Rheemofen-Brummgeräusch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rheem-Öfen sind hocheffiziente Gasmodelle, die in verschiedenen Formaten erhältlich sind, einschließlich Aufwärts-, Abwärts-, Horizontal- oder Aufwärts- / Abwärts-Horizontal. Die meisten Rheem-Öfen verfügen über ein Diagnoseanzeigefeld, einen Wärmetauscher aus Edelstahl, reduzierte Brennraten und einen Lüfter mit niedriger Drehzahl. Während der Ofen bei regelmäßiger Pflege und Wartung gut funktionieren sollte, können Probleme mit dem Gerät auftreten. Ein solches Problem besteht darin, dass der Ofen ein Brummgeräusch erzeugt, das möglicherweise mit einigen Fehlerbehebungstechniken gelöst werden kann.

Ordnen Sie Gegenstände im Haus nicht in der Nähe von Rückluftgittern an und halten Sie einen Abstand zwischen Gegenständen und den Lüftungsschlitzen und Gittern am Ofen. Wenn die Lüftungsschlitze und Gitter verstopft sind, wird der Luftstrom verringert und es kann ein Brummen auftreten, da der Ofen härter arbeitet.

Ziehen Sie den Netzstecker und schalten Sie den Rheem-Ofen aus. Entfernen Sie die Hauptzugangsabdeckung und schieben Sie den Filter nach oben und innen, um den Filter vom Gehäuse zu lösen. Reinigen Sie den Filter mit Wasser und Spülmittel, bevor Sie ihn gut ausspülen. Trocknen Sie den Filter an der Luft, bis er vollständig trocken ist, und setzen Sie ihn durch Herunterdrücken und Einsetzen wieder in das Gehäuse ein.

  • Rheem-Öfen sind hocheffiziente Gasmodelle, die in verschiedenen Formaten erhältlich sind, einschließlich Aufwärts-, Abwärts-, Horizontal- oder Aufwärts- / Abwärts-Horizontal.
  • Wenn die Lüftungsschlitze und Gitter verstopft sind, wird der Luftstrom verringert und es kann ein Brummen auftreten, da der Ofen härter arbeitet.

Reinigen Sie das Gebläse und den Motor mit einer weichen Bürste, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen, die das Geräusch verursachen können.

Ziehen Sie die Befestigungsschrauben im Brennerfach und im Gebläsefach an.

Stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse am Ofen fest angezogen und nicht beschädigt, gerissen oder zerrissen sind.

Stellen Sie die Stromversorgung des Ofens wieder her. Wenden Sie sich an Rheem, wenn das Geräusch weiterhin besteht.

Fehlerbehebung bei einem Ofen, der sich nicht ausschalten lässt

Die meisten Haushaltsöfen sind so konzipiert, dass sie eingeschaltet werden, wenn die Temperatur in Ihrem Haus bis zu einem gewissen Grad abfällt, und eingeschaltet bleiben, bis die Temperatur wieder auf Ihr ideales Niveau ansteigt. Ein Ofen konnte möglicherweise aus verschiedenen Gründen nicht ausgeschaltet werden. Ersetzen Sie Ihren "Ofenendschalter". Schalten Sie Ihren Ofen vollständig aus (einschließlich des Absperrens der Gasleitung) und ersetzen Sie Ihren Ofenendschalter durch eine neue Einheit, die mit Ihrer spezifischen Marke und Modellnummer des Ofens kompatibel ist. Überprüfen Sie die Verkabelung zum Thermostat Ihres Ofens. Der Thermostat ist das Gerät, das die Temperatur regelt, auf die der Ofen eingestellt ist, und eine große Rolle spielt, wenn das Gerät ein- und ausgeschaltet wird. Sie können auch versuchen, den Thermostat vollständig auszutauschen. Feststeckende Knöpfe können dazu führen, dass sich Ihr Ofen nicht richtig abschaltet und möglicherweise ersetzt werden muss.

  • Reinigen Sie das Gebläse und den Motor mit einer weichen Bürste, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen, die das Geräusch verursachen können.
  • Schalten Sie Ihren Ofen vollständig aus (einschließlich des Absperrens der Gasleitung) und ersetzen Sie Ihren Ofenendschalter durch eine neue Einheit, die mit Ihrer spezifischen Marke und Modellnummer des Ofens kompatibel ist.


Schau das Video: Jaulendes Geräusch beim Gas geben! So findest du den Fehler! DIY Tutorial (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Shaktizragore

    HAAA, DER AUTOR HAT SICH RICHTIG gedreht

  2. Meztli

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  3. Pedro

    Die ausgezeichnete Antwort ist mutig :)

  4. Jonni

    Bitte umformulieren



Eine Nachricht schreiben