Sonstiges

Sträucher heimisch in Nord-Minnesota

Sträucher heimisch in Nord-Minnesota

Bild der roten Beeren von Cliff Lloyd von Fotolia.com

In Nord-Minnesota gibt es eine Vielzahl von Sträuchern, die in der Region heimisch sind. Viele der Sträucher produzieren Früchte, die von einer Vielzahl von Wildtieren gefressen werden, darunter Singvögel und Hirsche. Sobald diese einheimischen Sträucher im Boden etabliert sind, erfordern sie normalerweise nur wenig oder gar keine Wartung.

Winterbeere (Berry Nice)

Der Winterberry-Strauch Berry Nice gehört zur Familie der Winterberry Holly oder Ilex verticillata und stammt aus dem Norden von Minnesota. Es wird etwa 3 Meter groß und bevorzugt nassen bis feuchten Boden und volles bis teilweises Sonnenlicht. Die Berry Nice ist eine weibliche Version des Winterbeerstrauchs und eine Laubpflanze, was bedeutet, dass sie im Herbst ihre Blätter verliert. Im Winter werden scharlachrote Beeren produziert, die eine Vielzahl von Wildtieren anziehen. Im Mai und Juni entstehen auch kleine weiße Blüten.

  • In Nord-Minnesota gibt es eine Vielzahl von Sträuchern, die in der Region heimisch sind.
  • Viele der Sträucher produzieren Früchte, die von einer Vielzahl von Wildtieren gefressen werden, darunter Singvögel und Hirsche.

High-Bush Cranberry

Der Viburnum trilobum oder Hochbusch-Cranberry ist ein weiterer Strauch, der im Norden von Minnesota heimisch ist. Es bevorzugt feuchte Böden, wächst aber leicht in voller oder teilweiser Sonne oder sogar in schattigen Bereichen. Wie die Winterbeere kann auch sie eine Höhe von 6 bis 10 Fuß erreichen. Die High-Bush-Cranberry produziert leuchtend rote Beeren und zieht auch wild lebende Tiere an. Auf diesem Strauch blühen im Juni große, weiße Blüten, und im Herbst färben sich die Blätter tief kastanienbraun.

Grauer Hartriegel

Der Cornus racemosa oder grauer Hartriegel ist ebenfalls ein im Norden von Minnesota heimischer Strauch. Es kann bis zu einer durchschnittlichen Höhe von 7 bis 10 Fuß wachsen und eignet sich gut für eine Reihe von Sonnenlicht. Es bevorzugt feuchte bis trockene Erde. Von Juni bis Juli blüht der graue Hartriegel eine kleine weiße Blume und produziert später weiße Beeren mit subtiler Farbe. Im Herbst färben sich die grünen Stängel und Blätter tief rot.

  • Der Viburnum trilobum oder Hochbusch-Cranberry ist ein weiterer Strauch, der im Norden von Minnesota heimisch ist.


Schau das Video: Wacholder - Heimische Sträucher, Juniperus communis (Januar 2022).