Information

Eselrassen: Indische Esel

Eselrassen: Indische Esel

Ursprünge und Einstellungen

Die FAO hat drei verschiedene Arten von indischen Eseln gemeldet: Indianer, wilde Indianer und Kiang.
Wilde indische Esel kommen im Bundesstaat Gujarat (Westindien) vor, die Kiang-Rasse wird in Sikkim (Nordostindien) und Laddakh (Nordindien) gezüchtet. Indische Esel werden in allen indischen Bundesstaaten gezüchtet.

Indischer Esel

Es gibt Ihre Arten von indischen Eseln: einen von großer Größe (von fast weißer hellgrauer Farbe) und einen von kleinerer Größe (häufiger, mit einem dunkelgrauen Fell mit braunen Flecken).

Indischer Esel - Wilder indischer Esel

Wilder indischer Esel

Es hat ein braun-rotbraunes Fell mit großen weißen Bereichen unter dem Hals und im unteren Teil des Körpers.

Wilder indischer Esel (Foto www.shunya.net)


Video: Wildesel Aggressionsverhalten (Januar 2022).